Festgebühren



Festgebühren werden überwiegend bei gerichtlicher Tätigkeit in Zivil-, Arbeits-
und Verwaltungssachen berechnet. Maßgeblich für die Höhe der zu berechnenden
Gebühren ist der Wert des Streitgegenstandes und die entfaltete Tätigkeit.






©2017 by JJ & KD • ihre@rechtsanwaeltin-doehler.de